Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Internationales

In Kasachstan gestrandetes südkoreanisches Flugzeug nach Hause zurückgekehrt

Write: 2022-01-14 10:49:31Update: 2022-01-14 10:49:53

In Kasachstan gestrandetes südkoreanisches Flugzeug nach Hause zurückgekehrt

Photo : YONHAP News

Ein südkoreanischer Passagierjet mit Dutzenden von Südkoreanern kehrte am Donnerstag von einem kasachischen Flughafen nach Hause zurück, sagte ein Beamter des Außenministeriums. 

Dies geschah acht Tage, nachdem das Flugzeug in der von politischen Unruhen erfassten zentralasiatischen Nation mit einem Startverbot belegt worden war.

Der Flug von Asiana Airlines kam um 21:53 Uhr am internationalen Flughafen Incheon westlich von Seoul an und beförderte laut dem Beamten 43 Südkoreaner und vier kasachische Staatsangehörige. Das Flugzeug war Stunden zuvor vom internationalen Flughafen Almaty gestartet. 

Das Flugzeug war seit seiner Landung am 5. Januar in Kasachstan gestrandet, als Demonstranten die Kontrolle über den wichtigsten Flughafen des Landes übernahmen. Der Flughafen Almaty nahm den normalen Betrieb früher am gestrigen Tag wieder auf. 

Die Südkoreaner im Flugzeug hatten größtenteils ursprünglich den Heimflug gebucht, acht von ihnen seien Besatzungsmitglieder, sagten Beamte. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >