Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Innerkoreanisches

Neuer Vereinigungsminister verspricht aktive Kooperation für Corona-Eindämmung in Nordkorea

Write: 2022-05-17 10:22:03Update: 2022-05-17 10:37:48

Neuer Vereinigungsminister verspricht aktive Kooperation für Corona-Eindämmung in Nordkorea

Südkoreas neuer Vereinigungsminister Kwon Young-se hat angesichts der Ausbreitung von Covid-19 in Nordkorea eine aktive Kooperation für die Eindämmung des Virus in Aussicht gestellt. 

Bei seiner Antrittsfeier am Montag teilte Kwon die Absicht mit, humanitäre Hilfe bei der medizinischen Versorgung und der Seuchenbekämpfung unabhängig von der politischen Situation bedingungslos zu leisten. 

Er rief Nordkorea dazu auf, aktiv darauf einzugehen und zu kooperieren, um Schäden bei seinen Einwohnern zu verhindern. 

Die Regierung hatte zuvor mitgeteilt, dass sie am Montagvormittag eine Mitteilung an Nordkorea zu senden versucht habe, um einen Arbeitskontakt für die Kooperation bei der Seucheneindämmung vorzuschlagen. Nordkorea habe jedoch bislang keine Bereitschaft zur Annahme der Mitteilung gezeigt.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >