Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Internationales

Außenminister Südkoreas und Japans sprechen am Telefon über Nordkoreas Raketenstarts

Write: 2022-05-26 09:43:18Update: 2022-05-26 10:07:23

Außenminister Südkoreas und Japans sprechen am Telefon über Nordkoreas Raketenstarts

Photo : YONHAP News

Außenminister Park Jin hat nach Nordkoreas Raketenstarts am Mittwoch mit seinem japanischen Amtskollegen Yoshimasa Hayashi am Telefon diskutiert, wie dagegen vorgegangen werden sollte. 

Laut dem Außenministerium in Seoul betonten beide Minister in dem Gespräch am Mittwochnachmittag, dass Nordkoreas Starts einer mutmaßlichen Interkontinentalrakete und von zwei ballistischen Kurzstreckenraketen nacheinander einen eindeutigen Verstoß gegen mehrere Resolutionen des UN-Sicherheitsrats darstellten. Sie hätten auch von einer schwerwiegenden Provokation gesprochen, die den Frieden und die Sicherheit auf der koreanischen Halbinsel und in der Welt bedrohe, und die Starts scharf verurteilt.

Beide Seiten verständigten sich darauf, auch künftig die Entwicklungen in Nordkorea genau zu beobachten, in enger Kommunikation zu stehen und die Kooperation zwischen Südkorea, den USA und Japan für die Reaktion auf die Bedrohung durch Nordkoreas Atomwaffen und Raketen zu verstärken.

Beide Minister hätten auch vereinbart, für die Lösung der anstehenden Angelegenheiten zwischen beiden Ländern künftig mit höherem Tempo Konsultationen zwischen den für Diplomatie zuständigen Behörden zu führen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >