Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Sport

Präsident Yoon lobt südkoreanische Mannschaft für harte Arbeit bei WM

Write: 2022-12-06 09:26:14Update: 2022-12-06 10:34:20

Präsident Yoon lobt südkoreanische Mannschaft für harte Arbeit bei WM

Photo : YONHAP News

Präsident Yoon Suk Yeol hat die südkoreanische Fußball-Nationalmannschaft für ihre harte Arbeit bei der WM in Katar gelobt.

Die 26 Spieler, einschließlich Kapitän Son Heung-min, Trainer Bento und der Trainerstab hätten alle hart gearbeitet, schrieb Yoon am Dienstag in sozialen Netzwerken, nachdem Südkorea im Achtelfinale gegen Brasilien ausgeschieden war. Er lobte die Spieler dafür, trotz Verletzungen ihr Bestes gegeben zu haben.  

Angesichts des Dramas, das sie bei der WM geboten hätten, seien die Herzen aller Bürger eins geworden und hätten laut gepocht. Es gebe nun keine Mauer mehr, die der koreanische Fußball nicht überspringen könne, hieß es. 

Die Herausforderung des Landes sei damit nicht zu Ende, fügte Yoon hinzu. Er werde zusammen mit allen Bürgern der Republik Korea mit einem glücklichen Gefühl von der nächsten großen Herausforderung in vier Jahren träumen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >