Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Nationales

56,7 Prozent weniger Verkehrsunfälle während diesjähriger Feiertage zum Mond-Neujahr

Write: 2023-01-25 11:03:11Update: 2023-01-25 11:15:02

56,7 Prozent weniger Verkehrsunfälle während diesjähriger Feiertage zum Mond-Neujahr

Photo : YONHAP News

Die Zahl der Verkehrsunfälle während der diesjährigen Feiertage zum Mond-Neujahr ist verglichen mit den letztjährigen Feiertagen um 56,7 Prozent gesunken.

Die Zahl der Verkehrstoten in dem Zeitraum sei um 31,3 Prozent zurückgegangen, teilte die Nationale Polizeibehörde anhand der Daten vom 21. Januar bis 0 Uhr am 24. Januar mit.

Als Folge intensiver Kontrollen der Trunkenheit am Steuer in Ausgehvierteln sank die Zahl der Alkoholunfälle verglichen mit dem Vorjahr um 53,9 Prozent. Es gab keinen Toten aufgrund eines Alkoholunfalls. 

Unterdessen wurden im Tagesschnitt 13,1 Prozent mehr Fälle häuslicher Gewalt gemeldet und 9,8 Prozent mehr Fälle von Kindesmisshandlung. 

Die Polizei führte das Ergebnis darauf zurück, dass es aus dem Umfeld schon beim geringsten Verdacht Meldungen gebe.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >