Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Internationales

Gouverneur der russischen Region Primorje plant Nordkorea-Besuch

Write: 2023-09-18 13:46:43Update: 2023-09-18 13:58:50

Der Gouverneur der russischen Region Primorje, Oleg Kozhemyako, hat angekündigt, gemeinsam mit einer Delegation aus Vertretern der Landwirtschaft und Wirtschaft Nordkorea zu besuchen. 

Er hatte am Sonntag (Ortszeit) mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un, der erstmals seit vier Jahren Russland besucht hatte, Kooperationsmöglichkeiten in Bereichen wie Tourismus erörtert. 

Laut der russischen Nachrichtenagentur TASS sagte Kozhemyako nach dem Treffen Reportern gegenüber, er werde nach Nordkorea reisen. Sollte das russische Außenministerium den ersten Besuch genehmigen, werde er sich der Delegation ganz bestimmt anschließen. Es würden Vorbereitungen getroffen, damit Experten aus den Bereichen Handel, Wirtschaft, Tourismus und Landwirtschaft zusammenkommen und ein ordentlicher Nordkorea-Besuch zustande kommen könnten. 

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow hatte nach dem Spitzentreffen zwischen Kim und Präsident Wladimir Putin am 13. September mitgeteilt, dass Putin Kims Einladung nach Nordkorea akzeptiert habe. Über Einzelheiten werde noch gesprochen. 

Kozhemyako schenkte Kim kugelsichere Anzüge, fünf Kamikaze-Drohnen und eine Aufklärungsdrohne.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >