Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Wirtschaft

Zentralbank belässt Leitzins siebtes Mal in Folge bei 3,5 Prozent

Write: 2023-11-30 10:45:00Update: 2023-11-30 17:12:09

Zentralbank belässt Leitzins siebtes Mal in Folge bei 3,5 Prozent

Photo : YONHAP News

Die koreanische Zentralbank hat den Leitzins das siebte Mal in Folge bei 3,5 Prozent belassen.

Die Entscheidung wurde am Donnerstag bei der achten und letzten Sitzung des geldpolitischen Ausschusses zum Zinsniveau getroffen.

Damit wird auch der Rekordabstand von zwei Prozentpunkten zum US-Zinsniveau aufrechterhalten.

In der Corona-Pandemie waren die Zinsen bis Januar dieses Jahres acht Mal in Folge angehoben worden. Seit der Sitzung im Februar blieben die Zinsen unangetastet.

Die Zentralbank soll ein wachsendes Ungleichgewicht zwischen einem schleppenden Wachstum und einer wachsenden Haushaltsverschuldung berücksichtigt haben.

Die Zentralbank hielt außerdem an ihrer Wachstumsprognose für dieses Jahr von 1,4 Prozent fest, kürzte aber die Prognose für kommendes Jahr um einen Zehntelprozentpunkt auf 2,1 Prozent.

Der Druck für eine weitere Zinsanhebung ließ nach, da eine baldige Zinserhöhung in den USA zuletzt unwahrscheinlicher geworden war. Der Grund hierfür sind günstige Entwicklungen von Inflationsindizes und eine Stabilisierung der Ölpreise.

Laut Experten in Südkorea nahm die Zentralbank von einer Zinssenkung wegen der wachsenden Haushaltsschulden, der Zinslücke gegenüber den USA und des Kriegs zwischen Israel und der Hamas noch Abstand. Eine Zinssenkung könne aber im kommenden Jahr nach einer Zinswende der Fed erwogen werden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >