Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Internationales

Südkorea und China vereinbaren verstärkte Zusammenarbeit bei Lieferketten

Write: 2023-12-05 14:04:19Update: 2023-12-05 14:13:47

Südkorea und China vereinbaren verstärkte Zusammenarbeit bei Lieferketten

Photo : YONHAP News

Südkorea und China haben sich auf eine verstärkte Zusammenarbeit bei Lieferketten geeinigt. 

Dies teilte das chinesische Handelsministerium am Dienstag mit. 

Beide Seiten führten einen Meinungsaustausch über die Aufnahme eines Dialogs zur gegenseitigen Exportkontrolle und über die Einrichtung einer Hotline für die Industrie und Lieferketten. Dabei sei auch ein bilateraler Konsens erzielt worden. 

Außerdem seien sie über die Beschleunigung der zweiten Phase der Verhandlungen über das Freihandelsabkommen übereingekommen. Dadurch soll die Qualität des bilateralen Handelsabkommens verbessert werden, insbesondere im Hinblick auf die Bestimmungen über den Herkunftsort und technologische Handelshemmnisse. 

Das Ministerium äußerte sich jedoch nicht zu der Forderung Südkoreas nach sofortigen Maßnahmen zur Behebung der Verzögerungen bei den Zollverfahren für chinesische Harnstoffexporte nach Südkorea.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >