Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Politik

Nordkorea warnt Südkorea und USA wegen Militärübungen vor Konsequenzen

Write: 2024-03-05 09:05:49Update: 2024-03-05 09:29:03

Nordkorea warnt Südkorea und USA wegen Militärübungen vor Konsequenzen

Photo : YONHAP News

Nordkorea hat die USA und Südkorea wegen ihrer Militärübungen vor den Konsequenzen gewarnt.

Die USA und Südkorea hätten erneut groß angelegte Militärmanöver begonnen, mit denen die Unvorhersehbarkeit in der Region erhöht werde, zitierte die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA am Dienstag einen Sprecher des Verteidigungsministeriums.

Übungen der größten Atommacht und von mehr als zehn Satellitenstaaten könnten niemals als "defensiv" bezeichnet werden, hieß es.

In dem Kontext wurde darauf hingewiesen, dass die Zahl der Übungen mehr als verdoppelt wurde und daran Mitglieder des UN-Kommandos beteiligt sind.

Seoul und Washington sollten ihre provokativen und destabilisierenden Handlungen unterlassen. Sie würden sonst den Preis für ihre Entscheidung zahlen müssen.

Nordkorea wolle die "abenteuerlichen Handlungen" der Feinde beobachten und "verantwortungsbewusste militärische Aktivitäten durchführen", um die instabile Sicherheitslage unter Kontrolle zu bringen.

Südkorea und die USA hatten am Montag ihr jährliches Manöver Freedom Shield begonnen. Dieses dauert bis zum 14. März an.

Pjöngjang hatte in der Vergangenheit solche Manöver immer wieder als Vorbereitung einer Invasion kritisiert.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >