Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Zahl neuer Covid-19-Fälle unter 300 gefallen

Write: 2020-11-23 09:44:39Update: 2020-11-23 14:15:05

Zahl neuer Covid-19-Fälle unter 300 gefallen

Photo : YONHAP News

Die Zahl der täglichen neuen Covid-19-Fälle in Südkorea ist erstmals seit sechs Tagen unter 300 gefallen.

Nach Angaben der Behörde für Krankheitskontrolle und -prävention (KDCA) am Montag wurden bis Mitternacht 271 Neuinfektionen binnen 24 Stunden bestätigt. Bisher seien insgesamt 31.004 Coronavirus-Infizierte im Land erfasst worden.

Die Zahl der Neuinfektionen sank um 59 verglichen mit dem Vortag. Der Rückgang ist jedoch offenbar auch darauf zurückzuführen, dass am Wochenende weniger getestet wird.

Von den Neupatienten steckten sich 255 Menschen in Südkorea an, während es 16 eingeschleppte Fälle gab.

Weiterhin werden landesweit Clusterinfektionen im Zusammenhang mit Alltagsaktivitäten und -umgebungen wie Schulen, privaten Bildungsinstituten und Zusammenkünften gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 stieg um vier auf 509.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >