Nordkorea Aktuell

Startseite > Nordkorea Aktuell > Nachrichten

Tillerson: Sanktionen beeinträchtigen Nordkoreas Wirtschaft

Nachrichten2017-11-10
Tillerson: Sanktionen beeinträchtigen Nordkoreas Wirtschaft

Nach Worten von US-Außenminister Rex Tillerson gibt es nun deutliche Anzeichen, dass die internationalen Sanktionen gegen Nordkorea sich auf dessen Wirtschaft auszuwirken begannen.

Die entsprechende Äußerung machte Tillerson, der Präsident Donald Trump bei dessen Besuch in China begleitete, nach dem Spitzentreffen zwischen Trump und Chinas Präsident Xi Jinping am Donnerstag in Peking vor der Presse.

Die Sanktionen lösten in irgendeiner Form Druck innerhalb der nordkoreanischen Wirtschaft und auch bei einem Teil seiner Bürger und des Militärs aus. Die USA hätten Informationen über entsprechende Anzeichen aus eigenen und anderen Quellen erhalten. Die chinesische Seite habe die USA hinsichtlich einiger Anzeichen, die zu erkennen seien, informiert, sagte Tillerson.

Der Nachrichtensender CNN berichtete, die USA hätten mit Tillersons Äußerungen zum ersten Mal angedeutet, dass die jüngsten UN-Sanktionen die nordkoreanische Wirtschaft zu beeinflussen begonnen hätten.

Tillerson sagte außerdem, beim US-chinesischen Spitzentreffen habe es keinen Dissens in der Nordkorea-Frage gegeben.

Aktuelle Nachrichten