Nordkorea Aktuell

Startseite > Nordkorea Aktuell > Nachrichten

Südkorea erreicht bei Fußball-WM 1:1-Unentschieden gegen Russland

Nachrichten2014-06-18
Südkorea erreicht bei Fußball-WM 1:1-Unentschieden gegen Russland

Südkorea hat in seinem Auftaktspiel der Gruppe H bei der Fußball-WM ein 1:1-Unentschieden gegen Russland erreicht.

Der eingewechselte Stürmer Lee Keun-ho hatte in der 68. Minute mit einem kraftvollen Distanzschuss zur Führung getroffen.

In der 74. Minute erzielte Aleksandr Kerzhakov in der Pantanal Arena in Cuiba den Ausgleich für Russland.

Drei Südkoreaner sahen die gelbe Karte, darunter Son Heung-min, der mit 21 Jahren der bislang jüngste WM-Teilnehmer seines Landes ist. Auch Ki Sung-yueng und Koo Ja-cheol erhielten Gelb.

Zuvor hatte Belgien in Gruppe H Algerien mit 2:1 besiegt. Der Gruppenfavorit hatte gegen die Nordafrikaner Mühe und erst in der Schlussphase nach einem 0:1-Rückstand das Spiel drehen können.

Nächster Gegner Südkoreas ist Algerien. Anpfiff ist am 23. Juni um 4 Uhr koreanischer Zeit.

Aktuelle Nachrichten