Aktuelle Meldungen

Startseite > Aktuelle Meldungen > Nachrichten

Präsidentin Park hält innerkoreanisches Außenministertreffen für wünschenswert

Nachrichten2014-09-17
Präsidentin Park hält innerkoreanisches Außenministertreffen für wünschenswert

Südkoreas Präsidentin Park Geun-hye hält ein innerkoreanisches Außenministertreffen für wünschenswert.

Das sagte Park in einem heute veröffentlichten Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters. Das Interview fand im Vorfeld von Parks Besuch in den USA für die Teilnahme an der UN-Generalversammlung am Dienstag im Präsidialamt statt.

Sie wünsche, dass sich die Gelegenheit biete, dass Nordkorea Südkoreas Dialogvorschlag und Angebot für hochrangige Kontakte akzeptiere. Es wäre auch gut, dass die Außenminister beider Länder über diesen Punkt sprechen könnten.

Sie glaube, dass sie mit jedem Gespräche führen könnte, sollte dies der Beseitigung und Bewältigung der Leiden wegen der Teilung der Nation und Vorbereitung für eine friedliche Wiedervereinigung dienen. Was schwer wiege, sei kein Dialog um des Dialogs willen sondern Ehrlichkeit und der Wille zur Umsetzung, sagte Park weiter.

Südkorea warte nicht unbedingt ab sondern habe zum Beispiel ranghohe Gespräche vorgeschlagen, damit Nordkorea zu Taten bewegt werde. Bei einer solchen Gelegenheit könnten beide Seiten alle möglichen Angelegenheiten diskutieren, fügte sie hinzu.

Hinsichtlich der angespannten Beziehungen zu Japan hieß es, sie wünsche, dass politische Führer in Japan den Entschluss fassen würden, sich bei den Opfern der Sexsklaverei in Kriegszeiten zu entschuldigen. Damit sollte ihre Ehre vollständig wiederhergestellt werden. Das wäre ein kürzerer Weg für die Entspannung im bilateralen Verhältnis.

Aktuelle Nachrichten