Aktuelle Meldungen

Startseite > Aktuelle Meldungen > Nachrichten

Südkoreanische VW-Besitzer verlangen komplette Rückerstattung bei Euro-5-Modellen

Nachrichten2016-08-01
Südkoreanische VW-Besitzer verlangen komplette Rückerstattung bei Euro-5-Modellen

Eine Gruppe von Volkswagen-Besitzern in Südkorea verlangt in einem laufenden Rechtsstreit über den Abgasskandal des Unternehmens die vollständige Rückerstattung oder den Austausch gegen neue Autos.

Die Anwaltskanzlei Barun, die VW-Besitzer in einer Sammelklage gegen den deutschen Automobilhersteller vertritt, verkündete ihre Absicht, dem Umweltministerium in dieser Woche eine Petition über die umfassenden Ausgleichsmaßnahmen vorzulegen.

Der Barun-Rechtsanwalt Ha Jong-seon sagte, die Regierung lasse Fahrzeuge ab Abgasnorm Euro 5 im Stich, nachdem sie die Rückrufaktion von Volkswagen Korea dreimal abgelehnt hatte.

Ha forderte die Regierung auf, im Einklang mit dem Umweltschutzgesetz die Ausgleichsmaßnahmen unverzüglich einzuleiten.

Aktuelle Nachrichten