Aktuelle Meldungen

Startseite > Aktuelle Meldungen > Nachrichten

Russischer Botschafter in Pjöngjang fordert nach Abschluss der Atomverhandlungen multilateralen Dialog

Nachrichten2019-10-16
Russischer Botschafter in Pjöngjang fordert nach Abschluss der Atomverhandlungen multilateralen Dialog

Moskaus diplomatischer Gesandter in Pjöngjang vertritt die Auffassung, dass nach Abschluss der laufenden Atomverhandlungen zwischen den Vereinigten Staaten und Nordkorea ein multilateraler Dialog mit anderen regionalen Akteuren wie Russland und China stattfinden sollte.

Der russische Botschafter in Nordkorea, Alexander Matzegora, teilte diese Position in einem am Sonntag veröffentlichten Interview mit der russischen Nachrichtenagentur TASS mit.

Matzegora sagte, obwohl die gegenwärtigen bilateralen Gespräche zwischen Washington und Pjöngjang ein natürlicher und logischer Prozess zur Lösung des Atomproblems sind, sollte die Teilnahme an entsprechenden Diskussionen ausgeweitet werden Asien.

Gemeinsame Militärübungen zwischen Südkorea und den USA sowie Südkoreas Importe von hochentwickelten Waffen seien Themen, die die Interessen nicht nur des Nordens, sondern auch Russlands und Chinas ernsthaft beeinträchtigen, sagte der Botschafter weiter.

[Photo : YONHAP News]

Aktuelle Nachrichten