Aktuelle Meldungen

Startseite > Aktuelle Meldungen > Nachrichten

Pronordkoreanische Zeitung fordert dritten Nordkorea-USA-Gipfel binnen Jahresfrist

Nachrichten2019-11-13
Pronordkoreanische Zeitung fordert dritten Nordkorea-USA-Gipfel binnen Jahresfrist

Eine in Japan erscheinende pronordkoreanische Zeitung hat die USA zu weiteren Gesprächen mit Nordkorea gedrängt.

Sollte vor Jahresende kein dritter Nordkorea-USA-Gipfel stattfinden, würden die Chancen auf einen Dialog schwinden, schrieb „Choson Sinbo“, das Organ der pronordkoreanischen Koreanergemeinde in Japan.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un habe den USA das Jahresende als Frist genannt. Nordkorea warte geduldig auf eine mutige Entscheidung der USA und treffe gleichzeitig Vorbereitungen für das Beschreiten eines neuen Wegs, der in Kims Neujahrsansprache verkündet worden sei. Dies beweise die Stärke der (dieses Jahr) präsentierten Waffen, hieß es.

Die Zeitung betonte in Bezug auf den Test der U-Boot-gestützten ballistischen Rakete Pukkuksong-3 am 2. Oktober, dass Nordkorea ein weiteres Abschreckungsmittel gegen einen Atomkrieg präsentiert habe. Damit habe Nordkorea die USA nachdrücklich dazu aufgefordert, eine weise Entscheidung zwischen Dialog und Konfrontation zu treffen.

Die Zeitung verteidigte Nordkoreas Waffentests in letzter Zeit und begründete dies mit der instabilen Lage auf der koreanischen Halbinsel infolge des ohne Fortschritte beendeten zweiten Nordkorea-USA-Gipfels im Februar. Ein praktisches Mittel zur Beseitigung von Kriegsgefahr sei eine starke Militärkraft, die das Gegenüber als Bedrohung einschätze, hieß es.

Damit wurde offenbar angedeutet, dass Nordkorea erneut zu einer Machtdemonstration greifen werde, sollte in diesem Jahr kein Gipfel mehr zustande kommen.

[Photo : YONHAP News]

Aktuelle Nachrichten