Nachrichten

Koreanische Halbinsel von A bis Z

Aktuelle Meldungen

Südkoreas Chefnuklearunterhändler und deutscher Staatsminister führen Telefongespräch

Nachrichten2021-01-20
Südkoreas Chefnuklearunterhändler und deutscher Staatsminister führen Telefongespräch

Südkoreas Chefunterhändler für die nordkoreanische Nuklearfrage, Noh Kyu-duk, hat am Dienstag ein Telefongespräch mit dem deutschen Staatsminister im Auswärtigen Amt, Niels Annen, geführt. 
 
Beide Seiten hätten über ihre Einschätzungen zur aktuellen Lage auf der koreanischen Halbinsel diskutiert, teilte das Außenministerium in Seoul mit. Sie hätten sich auch über Maßnahmen zur Kooperation unterhalten, um eine vollständige Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel und die Schaffung dauerhaften Friedens voranzubringen. Sie vereinbarten außerdem die Fortsetzung von Beratungen, gegebenenfalls als persönliche Gespräche, falls sich die Coronasituation weiterhin verbessert.
 
In Nordkorea war letzte Woche der Parteikongress der Arbeiterpartei nach einer achttägigen Sitzungsperiode zu Ende gegangen. Das Land hatte angekündigt, seine Verteidigungsindustrie weiter zu entwickeln und die „nukleare Kriegsabschreckung“ zu stärken. Im Anschluss wurde auf einer Militärparade eine U-Boot-gestützte ballistische Rakete präsentiert.

[Photo : YONHAP News]

Aktuelle Nachrichten