Nachrichten

Koreanische Halbinsel von A bis Z

Aktuelle Meldungen

Südkorea nimmt an Sitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkoreas ICBM-Test teil

Nachrichten2022-03-25
Südkorea nimmt an Sitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkoreas ICBM-Test teil

Die südkoreanische Regierung nimmt an einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats teil, die zur Diskussion über Maßnahmen nach Nordkoreas Start einer Interkontinentalrakete am Freitag stattfindet.  

Das Außenministerium teilte mit, dass Südkorea als unmittelbar interessierte Partei daran teilnehmen werde. 

Gemäß den Verfahrensregeln des Weltsicherheitsrats darf eine direkt betroffene Partei der zu behandelnden Angelegenheit ohne Stimmrecht an einer Diskussion teilnehmen. 

Als Nordkorea am 29. November 2017 eine Interkontinentalrakete gestartet hatte, hatte Südkorea ebenfalls in dieser Rolle einer offenen Sicherheitsratssitzung beigewohnt. 

Der Weltsicherheitsrat kommt auf Initiative von sechs Ländern, einschließlich der USA und Großbritanniens, am Freitag um 15 Uhr (Ortszeit) im UN-Hauptquartier in New York zu einer offenen Sitzung zusammen, um Nordkorea und die Nichtverbreitung zu thematisieren. 

Es wird erwartet, dass der südkoreanische UN-Botschafter Cho Hyun daran teilnehmen und die Position der Regierung in Seoul erläutern wird.

[Photo : YONHAP News]

Aktuelle Nachrichten