Zum Menü Zum Inhalt

Kultur

Yun Go-eun: „Die Nacht, als das Omelett davonlief“

#Literatur zum Hören l 2020-11-03

Literatur zum Hören

ⓒ Getty Images Bank

Die Geschichte spielt im Winter zur Zeit der Vogelgrippe. Eier sind plötzlich ein kostbares Gut. Doch die Mitarbeiter der Eventagentur „Glückliche Menschen“, die sich zu einem MT, also zu einer Art ungezwungener Mitarbeitertagung aufmachen, nehmen gleich vier Paletten Eier mit. Was wird auf diesem MT passieren?


„Wie wäre es mit einem Omelett?“, fragte Woo-jun.

„Wieso denn das? Ist das gut gegen den Kater? „, meinte Yeon-gyeong.

„Ich mache es oft. Eine gute Proteinquelle und Eier hat man ja immer. Naja, im Moment vielleicht gerade nicht unbedingt.“

Dann erzählte er ihr von der Herkunft des Wortes Omelett. Eine Erklärung lautete, dass ein hungriger König mit einem ähnlich klingenden Wort die Geschwindigkeit gelobt habe, mit der sein Koch ihm eine Eierspeise gekocht habe.

„Warum willst du ausgerechnet nach Hawaii?“, fragte Yeon-gyeong.

„Wusstest du, dass in der Nähe von Hawaii neue Inseln entstehen? Aus 1000 Metern Tiefe im Meer tauchen immer wieder neue Inseln auf. Hawaii ist geologisch gesehen ein sehr junges Land. Da will ich gerne hin“, sagte er.

Yeon-gyeong war vor langer Zeit im Urlaub nach Hawaii gefahren. Sie erinnerte sich, dass sie sich den Wecker gestellt hatte, um zu einem Omeletthaus zu gehen, das um 7 Uhr morgens öffnete. Seitdem hatte sie nicht mehr an Omeletts gedacht, aber ihr lief das Wasser im Munde zusammen, als sie sich an dieses Omelett erinnerte ...




Yun Go-eun, Jahrgang 1980 debürtierte 2003 mit der Erzählung „Piercing“ und wurde unter anderem mit dem Hankyoreh-Literaturpreis 2008, dem Yi-Hyoseok-Literaturpreis 2011 und dem Kim-Yongik-Romanpreis 2015 ausgezeichnet. Ihre Erzählung „Die Nacht, als das Omelette davonlief“ erschien 2017.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >