Zum Menü Zum Inhalt

Kultur

Lee Hyeonsu: „Frühlingszwiebelblumen“

#Literatur zum Hören l 2020-11-17

Literatur zum Hören

ⓒ Getty Images Bank

Im Zentrum der Geschichte stehen Myeonghye, Mitte 40, „Tochter aus reichem Haus“ und ein Radio- und Fernsehtechniker in etwa gleichem Alter, der der „kleine Bruder aus dem Radioladen“ genannt wird.


Es musste Anfang Juli gewesen sein, denn hier und da blühten runde, tischtennisballgroße Frühlingszwiebelblüten. Ich legte Wäsche zusammen, während er einen Ventilator unter einem Walnussbaum reparierte.

„Die Frühlingszwiebelblumen blühen“, sagte ich.

„Das sind doch keine Blumen. Wieso nennst du sie Blumen?“, meinte er. 

„Was meinst du? Frühlingszwiebeln haben doch auch Blüten. “

„Nur die Blumen im Blumengarten sind echte Blumen, nicht die im Gemüsegarten. Frühlingszwiebeln, Auberginen und Kürbisse haben Blüten, aber sie sind Gemüse, keine Blumen.“

„Ich finde Frühlingszwiebelblumen hübsch. Sie sind nützlicher als Pflanzen, die nur hübsche Blüten tragen. Sie gefallen mir sehr gut. Wenn Menschen das Interesse an ihnen verlieren, lenken sie unsere Aufmerksamkeit auf sich, indem sie so blühen. “

„So? Sollen wir sie als Blumen betrachten, obwohl sie nach Zwiebeln riechen?“

„Natürlich. Blumen, die im Gemüsegarten blühen, sind auch Blumen. Ich finde diese weißen Frühlingszwiebeln einfach hübsch. Diese winzigen Blüten, die so kugelig gebündelt sind und sich aus einem einzigen Stengel erheben. Ich will sie einfach immer nur weiter anschauen.“

Erinnerte er sich wirklich noch an dieses Gespräch? 

„Ich erinnere mich daran, als wäre es gestern gewesen, aber es liegt schon so lange zurückt. Wie habe ich nur bis heute überlebt? Ich bin richtig stolz auf mich.“

Gerade als ich den Laden verlassen wollte, packte er mich plötzlich am Ärmel.

„Warte! Du denkst immer noch, Frühlingszwiebelblüten sind Blumen, oder?“, fragte er.

Im Gesicht des Mannes mittleren Alters erblickte ich einen unschuldigen neunzehnjährigen Jungen.




Lee Hyeonsu, geboren 1959, ist seit 1991 literarisch aktiv und wurde 1996 mit dem Kim Yujeong-Literaturpreis ausgezeichnet. Die Erzählung „Frühlingszwiebelblumen“ entstand 2002.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >