Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Kultur

Hwang Hyun-jin: „Verleihen Sie auch Regenschirme?“

#Literatur zum Hören l 2021-04-13

Literatur zum Hören

ⓒ Getty Images Bank

Während sie auf den Bus wartete, brachte ein Sonderangebotsschild sie dazu, ein Bekleidungsgeschäft zu betreten. Die Kleidung im Laden schien allerdings ziemlich teuer zu sein. Also fing sie an, in der Schnäppchen-Ecke zu stöbern. Da klingelte ihr Handy. 

"Bist du wieder in der Stadt?" 

Es war ihre Mutter. Die Tochter war schlechtgelaunt. Warum musste ihre Mutter sie ständig überwachen? Sie hängte die Kleidung, die sie ausgewählt hatte, über ihren Arm und entfernte sich vom Ladenlautsprecher, um weiter zu telefonieren. Sie ging in eine leere Umkleidekabine, aber der Klang der Musik folgte ihr.

„Mama!“, rief sie mit einem Finger im Ohr, um den Lärm zu unterdrücken. Ihre Mutter bestand darauf, nach Seoul zu kommen. Auch das Argument, ein Taifun sei gerade auf dem Weg Richtung Norden, überzeugte die Mutter nicht. 

Jemand klopfte an die Tür der Umkleidekabine. Sie suchte nach einem Platz weit weg vom Lautsprecher, konnte aber keinen finden, nicht einmal außerhalb des Ladens. Sie musste den ganzen Weg bis zur Bushaltestelle gehen, um die Stimme ihrer Mutter endlich ohne Unterbrechung deutlich hören zu können.

Sie legte erst auf, nachdem sie ihrer Mutter versprochen hatte, dass sie morgen am Bahnhof warten würde. Da wurde sie plötzlich von drei Männern festgehalten. „Sie kommen bitte mit.“ Erst als einer der Männer auf die Kleidung zeigte, die über ihrem Arm hing, begriff sie, was los war ...




Hwang Hyun-jin, geboren 1979, debütierte 2011 als Schriftstellerin und gewannim selben Jahr den Munhak-Dongne-Literaturpreis. Ihre Erzählung „Verleihen Sie auch Regenschirme?“ stammt aus dem Jahr 2017.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >