Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Preisträger bei Golden Discs

2021-01-17

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News

Auch in diesem Jahr sind die Golden Discs Awards über die Bühne gegangen. Die koreanische Gruppe BTS erhielt den ersten und besten Preis für das beste Album. Die Koreaner räumten also bei den Golden Discs bislang insgesamt fünf Preise ab und wurden damit vier Jahre in Folge bei dieser Preisverleihung ausgezeichnet.

Die Golden Discs Awards fanden am 10. Januar in Seoul statt. An dem Tag wurde der Preis für das beste Album verliehen. Einen Tag davor hatte die Solosängerin IU den Preis für das beste Lied erhalten. 

Die Kandidaten für die “Golden Disc” waren BTS, Blackpink, Seventeen und NCT. BTS und Seventeen haben sogar zwei Alben, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden. Daher waren alle sehr gespannt. Aber, der erste Preis ging an BTS. Weitere Albenpreise gingen dann an NCT, EXO, GOT7, Blackpink, TXT, Baekhyun, Twice, Seventeen und NCT 127. Den Preis für den besten Newcomer erhielten Treasure, Kim Hojung und ENHYPEN. Mit dem Preis für Best Performance wurden G-Idle und Stray Kids bedacht. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >