Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Südkorea meldet 23 Neuinfektionen mit Coronavirus

Write: 2020-08-03 10:58:02Update: 2020-08-03 18:47:01

Photo : YONHAP News

Südkorea hat 23 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet.

Besonders die Zahl der lokalen Ansteckungen ging deutlich zurück.

Mit drei Fällen, die alle in der Hauptstadtregion gemeldet wurden, war es der niedrigste Stand seit fast drei Monaten oder 87 Tagen. 20 Fälle wurden aus dem Ausland eingeschleppt, davon wurden 14 Ansteckungen gleich nach der Ankunft nachgewiesen.

Auch wurde nach drei Tagen in Folge mit über 30 Ansteckungsfällen diese Marke wieder unterschritten.

Laut heutigen Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention wurden in Südkorea bislang 14.389 Infizierte erfasst. 301 Patienten starben an der Lungenkrankheit.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >