Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Produktion, Konsum und Investitionen legen im September zu

Write: 2020-10-30 08:59:11Update: 2020-10-30 09:36:16

Produktion, Konsum und Investitionen legen im September zu

Photo : YONHAP News

Die Industrieproduktion, der Konsum und die Investitionen, drei wichtige Indikatoren für Industrieaktivitäten, haben sich im September gleichzeitig verbessert.

Es ist das erste Mal seit Juni und das zweite Mal seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie, dass die drei Indikatoren gleichzeitig stiegen.

Nach Angaben des Statistikamtes legte die gesamte Industrieproduktion im September um 2,3 Prozent im Vormonatsvergleich zu.

Die Produktion im Bergbau und dem verarbeitenden Gewerbe wuchs um 5,4 Prozent dank eines deutlichen Zuwachses bei Autos von 13,3 Prozent und Halbleitern von 4,8 Prozent.

Die Einzelhandelsumsätze legten um 1,7 Prozent zu. Nach einem dreiprozentigen Plus im August wurde damit den zweiten Monat aufeinander ein Anstieg verbucht.

Die Anlageinvestitionen nahmen um 7,4 Prozent zu. Das entspricht dem stärksten Zuwachs seit März.

Der sogenannte Cyclical Component of Composite Coincident Index, Indikator für die aktuelle Konjunkturlage, stieg um 0,3 Punkte gegenüber dem Vormonat. Der vergleichbare Index für die künftige Konjunkturentwicklung zog um 0,4 Punkte an.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >