Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Zentralbank belässt Leitzins bei 0,5 Prozent

Write: 2020-11-26 10:35:56Update: 2020-11-26 18:56:50

Photo : YONHAP News

Die koreanische Zentralbank hat den Leitzins erneut eingefroren.

Der Geldpolitik-Ausschuss der Bank of Korea teilte am Donnerstag mit, den Schlüsselzins bei 0,5 Prozent zu belassen.

Das Komitee hatte angesichts einer befürchteten Rezession wegen des Corona-Schocks den Leitzins im März von 1,25 auf 0,75 Prozent gesenkt und dann im Mai auf 0,5 Prozent.

Die Notenbank korrigierte zugleich ihre Wachstumsprognose für Südkorea für dieses Jahr auf minus 1,1 Prozent nach oben. Noch im August hatte sie mit einem Rückgang von 1,3 Prozent gerechnet. Die Notenbank hatte im Mai mit minus 0,2 Prozent das erste Minuswachstum seit 22 Jahren prognostiziert und die Prognose im August deutlich auf minus 1,3 Prozent herabgesetzt.

Für das kommende Jahr wurde ein Wachstum von drei Prozent prognostiziert.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >