Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Neuer Botschafter in Japan bekräftigt Seouls Willen für bessere Beziehungen mit Japan

Write: 2021-01-22 14:10:14Update: 2021-01-22 14:25:49

Neuer Botschafter in Japan bekräftigt Seouls Willen für bessere Beziehungen mit Japan

Photo : YONHAP News

Der neue Botschafter Südkoreas in Japan, Kang Chang-il, will der japanischen Regierung die Entschlossenheit von Präsident Moon Jae-in für die Normalisierung der bilateralen Beziehungen übermitteln.

Die entsprechende Äußerung machte Kang am Freitag am Flughafen Incheon vor seiner Abreise nach Tokio. 

Die Regierung von Moon Jae-in habe den festen Willen, die Beziehungen zwischen Südkorea und Japan zu normalisieren. Dies habe der Präsident ebenfalls auf der Neujahrspressekonferenz zum Ausdruck gebracht. Er wolle diese Botschaft an die japanische Seite weiterleiten, sagte Kang. 

Angesichts der angespannten Beziehungen zwischen beiden Ländern äußerte Kang zugleich, sein Herz sei ein wenig schwer. Aber er werde versuchen, ein Problem nach dem anderen zu lösen. 

Zuvor waren Spekulationen in Umlauf, nach denen die japanische Regierung als Reaktion auf ein jüngstes Gerichtsurteil in Südkorea für die Entschädigung früherer Sexsklavinnen der japanischen Armee ein Treffen zwischen dem Premierminister und dem neuen südkoreanischen Botschafter verschieben könnte.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >