Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Internationales

US-Kommandeur warnt vor Möglichkeit simultaner Konflikte mit Atomwaffenstaaten

Write: 2024-03-01 11:26:42Update: 2024-03-01 13:58:36

US-Kommandeur warnt vor Möglichkeit simultaner Konflikte mit Atomwaffenstaaten

Photo : YONHAP News

Ein ranghoher US-Militärbeamter hat vor der Gefahr gewarnt, dass die USA gleichzeitig mit mehreren nuklear bewaffneten Feindstaaten Kriege führen müssten. 

Die Möglichkeit erwähnte Anthony J. Cotton, Kommandeur des Strategischen Kommandos, angesichts der enger werdenden militärischen Zusammenarbeit zwischen China, Russland, Nordkorea und Iran. 

Die aktuellen Herausforderungen für die USA seien ganz anders als die in der Vergangenheit, sagte er in einer Senatsanhörung am Donnerstag (Ortszeit).

Die USA stünden nicht einem, sondern zwei ebenbürtigen Atommächten gegenüber. Das seien Russland und China, sagte er. 

Berücksichtige man neben dieser Tatsache Nordkoreas Raketenentwicklung, Irans atomare Ambitionen und die Verstärkung der Beziehungen zwischen diesen Ländern, werde die Gemengelage komplizierter. Damit bestehe auch die Möglichkeit, dass die USA mit mehreren nuklear bewaffneten Feinden gleichzeitig Kriege austragen müssen. 

Nach seiner Einschätzung könnte Nordkorea wieder einen Atomtest durchführen, um seine nuklearen Fähigkeiten zu demonstrieren.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >