Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Politik

Präsident Yoon trifft in Paris Delegierte des Weltausstellungsbüros

Write: 2023-11-24 09:17:04Update: 2023-11-27 09:55:07

Präsident Yoon trifft in Paris Delegierte des Weltausstellungsbüros

Photo : YONHAP News

Präsident Yoon Suk Yeol hat in Paris Delegierte des Weltausstellungsbüros getroffen.

Nach seiner Ankunft am Donnerstagnachmittag traf er Vertreter des Bureau International des Expositions (BIE) und Diplomaten in einem Hotel zum Abendessen. Dabei erläuterte er, warum Busan den Zuschlag für die Weltexpo 2030 bekommen solle.

Yoon erwähnte ein wachsendes Interesse an koreanischer Kultur weltweit und versprach, dass eine Expo in Busan zu einem Ort werde, an dem Kulturen und Technologien aus jedem Mitgliedsland verbreitet und Synergieeffekte geschaffen würden.

Yoon habe jedem stimmberechtigten Mitglied der BIE-Delegation die Hand gegeben und den unbedingten Willen zur Ausrichtung der Expo unterstrichen.

Die 182 Mitgliedsstaaten werden am kommenden Dienstag in Paris den Gastgeber der Weltexpo 2030 wählen. Die Konkurrenten Busans sind Riad und Rom.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >