Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Regierung will mit Lockerung von Corona-Maßnahmen zunächst warten

Write: 2021-01-13 15:09:26

Photo : YONHAP News

Nach Worten der Regierung muss der Rückgang der Infektionszahlen zunächst andauern, damit die Maßnahmen zur Corona-Eindämmung gelockert werden können. 

Yoon Tae-ho, ein leitender Beamter des Gesundheitsministeriums, sagte heute vor der Presse, die Zahl der Neuinfektionen sinke zwar, jedoch nur in einem langsamen Tempo. Zudem seien noch keine zwei Wochen vergangen, seitdem ein Abwärtstrend eingesetzt habe. 

Er forderte, weiter wachsam zu bleiben. 

Die harten Corona-Maßnahmen, darunter ein Verbot privater Treffen von fünf oder mehr Menschen, waren bis zum 17. Januar verlängert worden. In Bezug auf eine eventuell neue Verlängerung hieß es, umfassende Überlegungen seien erforderlich, weil es nach einer Lockerung zu einer erneuten starken Verbreitung des Virus kommen könnte. 

Yoon sagte, dass man die Situation noch weiter beobachten und nach Diskussionen am 16. Januar bekannt geben wolle, ob die Maßnahmen verlängert würden. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >