Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Erstes reguläres Album von Blackpink weltweit sehr gefragt

2020-10-11

Unterwegs mit Musik

ⓒ YG Entertainment

Die koreanische Girlgroup Blackpink hat nun endlich ihr erstes reguläres Album auf den Markt gebracht, mit dem sie weltweit für großes Aufsehen sorgt. Im Album sind insgesamt acht Lieder enthalten, und die Hälfte davon kam gleich in die Top Ten der Streaming-Plattform Spotify. 

In anderen renommierten Charts wie iTunes, Apple Music, Billboard usw. sind die Sängerinnen ebenfalls auf guten Rängen vertreten.

Das Musikvideo zum Lied “Lovesick Girls” ist ebenfalls sehr beliebt. Auch nach zwei Tagen seit der Herausgabe ist es das meist gesehene Video binnen 24 Stunden. Mit anderen Worten, am Tag der Veröffentlichung und auch am Tag danach wurde es von allen Videos auf YouTube am meisten gesehen. Das ist wohl ein bemerkenswertes Ergebnis. 

Daher wurde nun bekannt, dass Blackpink nach dem Stand des 5. Oktober fünf Milliarden Abonnenten bei YouTube haben. 

Welche Rekorde die Girls noch aufstellen werden?

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >