Zum Menü Zum Inhalt

Datenschutzrichtlinien

„Korean Broadcasting System“ (im Folgenden „KBS“) legt Wert auf die Bedeutung personenbezogener Daten und verpflichtet sich, die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, insbesondere das Gesetz über die Förderung und Nutzung von Kommunikationsnetzen und Datenschutz („Act on Promotion and Communications Network Utilization and Information Protection, etc.“) sowie das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten („Personal Information Protection Act“).

KBS legt die folgende Datenschutzerklärung vor, die darüber informieren soll, wie und zu welchem Zweck die von den Nutzern an KBS übermittelten persönlichen Daten behandelt und welche Maßnahmen zum Schutz der erfassten Daten ergriffen werden.

 

1. Arten der erfassten personenbezogenen Daten und Methode zur Erfassung personenbezogener Daten

A. Arten der erfassten personenbezogenen Daten
KBS erfasst personenbezogene Daten wie folgt:

Art der Erfassung Erfasste Daten
Empfangsbericht Obligatorisch: Name, E-Mail-Adresse, Land
Optional: Geschlecht, Telefonnummer, Beruf
Hörerfeedback Optional: Name, E-Mail-Adresse, Nutzername, Geschlecht, Telefonnummer
Umfrage zur Hörerzufriedenheit Obligatorisch: Geschlecht, Altersgruppe, Land
Optional: E-Mail-Adresse
Werbeveranstaltungen Obligatorisch: Name, E-Mail-Adresse, Land, Kontaktdaten

Die folgenden Daten können während der Nutzung des Dienstes automatisch generiert und erfasst werden.
- IP-Adresse, Cookie, verwendeter Browser, Betriebssysteminformationen, Datum und Zeit des Zugriffs

B. Methode zur Erfassung personenbezogener Daten
KBS sammelt personenbezogene Daten mit den folgenden Methoden:
- Website, Dokumente, Fax, Telefon, Informationstafel, E-Mail, Teilnahme an Werbeveranstaltungen

 

2. Zweck der Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten

KBS erfasst und verwendet personenbezogene Daten für die nachfolgenden Zwecke. Die erfassten Daten werden nicht für einen anderen Zweck als unten angegeben verwendet. Im Falle einer Änderung des Verwendungszwecks werden erforderliche Maßnahmen wie z.B. das Einholen der Zustimmung ergriffen.

A. Benutzerauthentifizierung, Verhinderung von Verhaltensweisen, die den effektiven Betrieb von Diensten behindern, und Strafen für solche Verhaltensweisen.
B. Überprüfung der Einwilligung des Erziehungsberechtigten bei der Erfassung personenbezogener Daten eines Kindes und Authentifizierung des Erziehungsberechtigten bei der Ausübung seines Rechts.
C. Verbesserung der Service- und Empfangsqualität auf Basis der Überwachung des Empfangsstatus.
D. Erstellung von Analysen und Bereitstellung von Dienstleistungen auf Basis demografischer Merkmale.
E. Verbesserung der Dienstleistung auf Basis des Dienstnutzungsverlaufs, der Zugriffshäufigkeit und statistischer Daten bezüglich der Nutzung der Dienste.
F. Bereitstellung von Informationen für Werbe-/ Marketingaktionen und Möglichkeit zur Teilnahme an solchen Veranstaltungen.

 

3. Aufbewahrungs- und Nutzungsdauer personenbezogener Daten

In der Regel wird KBS die erfassten personenbezogenen Daten unverzüglich nach Erfüllung des Zwecks ihrer Erfassung und Nutzung löschen.
Sofern jedoch geltende Gesetze/ Vorschriften oder interne Richtlinien die Aufbewahrung der Daten erfordern, speichert KBS die persönlichen Informationen für den nachfolgend angegebenen Zeitraum.

A. Zugriffsverlauf der Website
Rechtsgrundlage: Gesetz zum Schutz von Kommunikationsgeheimnissen („Protection of Communication Secrets Act“)
Aufbewahrungsfrist: 3 Monate

B. Speichern von Empfangsberichten
Rechtsgrundlage: Einwilligung der Auskunftsperson
Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr

C. Umfrage zur Hörerzufriedenheit
Rechtsgrundlage: Einwilligung der Auskunftsperson
Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr

D. Bei individueller Zustimmung des Mitglieds
Aufbewahrungsfrist: Zeitraum, dem das Mitglied zugestimmt hat

 

4. Verfahren und Methode zur Entsorgung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die erfasst wurden, werden nach Erfüllung des Zwecks ihrer Erfassung und Verwendung unverzüglich entsorgt. Verfahren und Methode zur Entsorgung personenbezogener Daten sind wie folgt.

A. Entsorgungsverfahren
Nachdem die vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten ihren Verwendungszweck erfüllt haben, werden sie in eine getrennte Datenbank überführt (im Falle von Papierdokumenten ein separater Kasten) und nach einer bestimmten Aufbewahrungsdauer gelöscht, wie es die internen Richtlinien und Gründefür den Datenschutz erfordern, die in den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften festgelegt sind. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, dürfen alle an die getrennte Datenbank übermittelten personenbezogenen Daten nur für den Zweck der beabsichtigten Speicherung verwendet werden.

B. Entsorgungsmethode
Personenbezogene Daten in elektronischen Dateien werden durch einen technischen Eingriff gelöscht, der sicherstellt, dass die Informationen nicht wiederhergestellt werden können. Daten auf Papierdokumenten müssen durch Zerkleinerung oder durch Verbrennen physisch zerstört werden.

 

5. Bereitstellung und Betrauung von personenbezogenen Daten

KBS gibt die vom Nutzer erhaltenen personenbezogenen Daten nicht ohne vorherige Zustimmung des Nutzers an Dritte weiter. In Fällen jedoch, in denen der Nutzer der Bereitstellung seiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Nutzung von Diensten zugestimmt hat, oder wenn KBS verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften zu übermitteln, oder wenn eine nachgewiesene ernsthafte und unmittelbare Bedrohung für das Leben und die Sicherheit des Nutzers vorliegt, kann KBS Daten bereitstellen, damit eine Lösung gefunden wird.

KBS beauftragt den Umgang mit personenbezogenen Daten wie folgt, um die Servicequalität zu verbessern. Bei Abschluss eines Betrauungsvertrags legt KBS die Bedingungen für die Rechenschaftspflicht fest, einschließlich des Verbots der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die beauftragte Partei zu anderen Zwecken als zur Ausführung anvertrauter Angelegenheiten, der Sicherstellung technischer und administrativer Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten, der Einschränkung bei der Vergabe von Unteraufträgen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, der Überwachung und Beaufsichtigung des Auftraggebers sowie der Haftung, Schadensersatz eingeschlossen. Darüber hinaus hat KBS die Kontrolle darüber, ob die beauftragte Partei mit personenbezogenen Daten sicher umgeht.

Beauftragter Auftrag Dauer von Aufbewahrung und Nutzung personenbezogener Daten
GS Neotek Betrieb der Website-Infrastruktur Bis zur Kündigung des Betrauungsvertrages

Zusätzlich zum oben genannten Vertrauenspartner wird auf der KBS-Website zur Nutzung von Diensten und statistischen Analysen das Protokollanalysetool Google Analytics eingesetzt. Falls der Nutzer die Analyse seines Zugriffsprotokolls beenden möchte, kann er sich davon abmelden, indem er die im folgenden Leitfaden angegebenen Einstellungen ändert.
- Leitfaden zum Deaktivieren von Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

 

6. Rechte von Nutzern und gesetzlichen Vertretern und Ausübung dieser Rechte 

In Bezug auf die personenbezogenen Daten eines Nutzers kann ein Nutzer selbst, oder im Falle von Minderjährigen unter 14 Jahren sein Erziehungsberechtigter, jederzeit Zugang zu, Berichtigung und/ oder Löschung seiner persönlichen Daten verlangen oder seine Einwilligung widerrufen. Bitte richten Sie eine Anfrage an die verantwortliche Person, um die Nutzerrechte auszuüben.

Bei Antrag des Nutzers zur Berichtigung von Fehlern bei seinen persönlichen Daten werden die betreffenden Daten erst nach Abschluss der Korrektur verwendet oder an Dritte weitergegeben. Wurden fehlerhafte Informationen bereits an Dritte weitergegeben, werden diese umgehend über die Korrektur informiert.

KBS behandelt personenbezogene Daten, die auf Antrag des Nutzers oder eines gesetzlichen Vertreters/ Erziehungsberechtigten vernichtet oder gelöscht wurden, gemäß seiner Richtlinie zur Aufbewahrung und Nutzung personenbezogener Daten und untersagt den Zugriff oder die Nutzung für andere als die in der Richtlinie angegebenen Zwecke.

 

7. Fragen im Zusammenhang mit Installation, Betrieb und Ablehnung automatisierter Datenerfassungsprogramme

KBS verwendet auf seiner Website Cookies, um Nutzerdaten jederzeit zu generieren und zu speichern. Cookies sind kleine Textdateien des Servers, auf dem Onlinedienste für Internet- und Mobilversionen der Website von KBS WORLD Radio ausgeführt werden, die vom verwendeten Webbrowser auf dem Computer des Benutzers abgelegt werden. KBS verwendet Cookies zu folgenden Zwecken.

A. Zweck der Cookie-Verwendung
- Cookies werden verwendet, um die sichere und effiziente Nutzung der Website zu gewährleisten und zu unterstützen.

B. Ablehnen von Cookies
Der Nutzer kann das Setzen von Cookies aktivieren oder deaktivieren. Dazu können Nutzer Optionen festlegen, um alle Cookies zuzulassen, Cookies nur auf Bestätigung zuzulassen oder Cookies vollständig abzulehnen. Wenn Cookies vollständig abgelehnt werden, können für den Nutzer bei der Benutzung bestimmter Dienste Probleme auftauchen.

Festlegen von Optionen:
1) MS Internet Explorer
Werkzeuge in der rechten oberen Ecke des Browserfensters> Internetoptionen> Datenschutz> Einstellungen> Erweiterte Einstellungen

2) Google Chrome
Einstellungen in der rechten oberen Ecke des Browserfensters> Erweiterte Einstellungen unten> Inhaltseinstellungen unter Datenschutz> Cookies

* Das Anpassen der Einstellungen kann je nach Browserversion unterschiedlich sein.

 

8. Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit personenbezogener Daten

KBS ergreift die folgenden technischen und aufsichtsrechtlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von den Nutzern bereitgestellten persönlichen Informationen sicher verarbeitet werden und um Datenverlust, Diebstahl, Durchsickern, Fälschungen oder Beeinträchtigungen zu verhindern.

A. Aufstellung und Umsetzung eines internen Verwaltungsplans
- KBS formuliert und implementiert interne Verwaltungspläne, um personenbezogene Daten sicher zu verarbeiten.

B. Einrichtung und Betrieb von Zugangskontrollen
- KBS verwendet ein Intrusion Prevention-System (IPS), um den unbefugten Zugriff von außen zu kontrollieren, und verpflichtet sich, eine technische Umgebung einzurichten, auf deren Grundlage die Systemsicherheit sichergestellt werden kann.

C. Gegenmaßnahmen gegen Hacking usw.
- KBS ergreift Maßnahmen, um mithilfe von Impfprogrammen Schäden durch Malware zu verhindern.
- KBS verwendet die SSL-Technologie (Secure Sockets Layer), die die sichere Übertragung personenbezogener Daten über das Netzwerk durch Einrichtung eines verschlüsselten Algorithmus ermöglicht.
- KBS bietet Informationssicherheit auf höchstem Niveau mit Intrusion Prevention-Systemen und Schwachstellen-Analysesystemen gegen externe Bedrohungen wie Hacking.

D. Beschränkung des Zugangs auf eine Mindestanzahl von Mitarbeitern sowie Schulungen
- KBS beschränkt die Berechtigung zum Zugriff auf personenbezogene Daten auf diejenigen Mitarbeiter, die in benutzerbezogenen Funktionen tätig sind, die Aufgaben zur Verwaltung personenbezogener Daten wahrnehmen wie zum Beispiel Datenschutzbeauftragte sowie andere Personen, die in Bereichen arbeiten, in denen zwangsläufig personenbezogene Daten verarbeitet werden.
- Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, werden regelmäßig im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten usw. geschult.

 

9. Datenschutzbeauftragte und zuständige Abteilungen

Zum Schutz der von Nutzern bereitgestellten personenrelevanten Daten und zur Bearbeitung von Beschwerden bezüglich persönlicher Daten benennt KBS Datenschutzbeauftragte wie folgt.

Funktion Abteilung/ Titel E-Mail
Datenschutzbeauftragter (Personal Information Protection Officer) Management IT-Abteilung/ Direktor member@kbs.co.kr
Datenschutzmanager (Personal Information Protection Manager) KBS World Radio/ General Manager arabic@kbs.co.kr
chinese@kbs.co.kr
english@kbs.co.kr
french@kbs.co.kr
german@kbs.co.kr
indonesia@kbs.co.kr
japanese@kbs.co.kr
korean@kbs.co.kr
russian@kbs.co.kr
spanish@kbs.co.kr
vietnamese@kbs.co.kr

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an die unten aufgeführten Organisationen, um einen Bericht einzureichen oder sich in Angelegenheiten der Datenschutzverletzung beraten zu lassen.
- Datenschutzzentrum: 118 (http://privacy.kisa.or.kr)
- Ermittlungsabteilung für Cyberkriminalität der Obersten Staatsanwaltschaft: 1301 (http://www.spo.go.kr)
- Cyber-Büro der Polizei: 182 (http://cyberbureau.police.go.kr)

 

10. Bekanntgabe von Änderungen der Datenschutzerklärung

KBS behält sich das Recht vor, diese Richtlinienerklärung bei Bedarf zu überarbeiten und/ oder zu ändern. In diesem Fall macht KBS eine Bekanntgabe über seine Website und bittet den Nutzer um Zustimmung, falls das aufgrund von Gesetzen und Vorschriften erforderlich ist.

Nachtrag - Schutz der Nutzerrechte in der Europäischen Union (EU)

Dieser Nachtrag (im Folgenden „Nachtrag“) gilt, wenn Dienste für Nutzer in der EU bereitgestellt werden. Der Nachtrag ist Teil der Datenschutzerklärung und unterliegt der Datenschutzerklärung. Soweit dies im Nachtrag vorgeschrieben ist, hat der Nachtrag trotz etwaiger Nichtübereinstimmungen gegen die Datenschutzerklärung Vorrang. Sofern im Nachtrag nicht ausdrücklich etwas anderes festgelegt ist, entsprechen die Definitionen der Terminologie den Datenschutzbestimmungen.

(1) Offshoring von personenbezogenen Daten
Alle personenbezogenen Daten, die KBS von Nutzern zur Bereitstellung von Diensten erfasst, werden zum Zeitpunkt der Erfassung unter Verwendung von Netzwerkverschlüsselung an ein Rechenzentrum in Korea übertragen. Diese werden dann während der in der Datenschutzerklärung festgelegten Aufbewahrungsfrist gespeichert. Um den Schutz der personenbezogenen Daten der Benutzer zu gewährleisten, hat KBS angemessene technische/ administrative Sicherheitsstandards sowie Tools implementiert, die in der Branche als Standard gelten.

(2) Rechte der betroffenen Nutzer
Gemäß den geltenden Gesetzen und Bestimmungen, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) der EU, können Nutzer verlangen, dass ihre persönlichen Daten an einen anderen Manager übertragen werden, oder die Verarbeitung ihrer Daten ablehnen. Darüber hinaus behält sich der Nutzer das Recht vor, bei den Behörden eine Beschwerde bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten einzureichen.
Darüber hinaus kann KBS personenbezogene Daten für Marketingzwecke einschließlich Werbeveranstaltungen und geschalteter Werbung verwenden, für die die Zustimmung der Nutzer im Voraus eingeholt wird. Nutzer können die Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn sie nicht wünschen, dass ihre Daten für solche Zwecke verwendet werden.
Bitte wenden Sie sich schriftlich, telefonisch oder per E-Mail an unser Kundendienstzentrum, um Maßnahmen in Bezug auf die oben genannten Angelegenheiten zu ergreifen.

(3) Schutz personenbezogener Daten von Kindern
Grundsätzlich sammelt KBS keine Daten von Kindern unter 13 Jahren oder unter einem entsprechenden Mindestalter, das in der betreffenden Gerichtsbarkeit gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Website, Dienste usw. von KBS richten sich an die breite Öffentlichkeit und erfassen nicht vorsätzlich personenbezogene Daten von Kindern.
Sofern KBS jedoch aus unvermeidlichen Gründen personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren oder unter ein in der betreffenden Gerichtsbarkeit für die Inanspruchnahme von Diensten vorgeschriebenes Mindestalter erfasst, sind die folgenden zusätzlichen Schritte zum Schutz der personenbezogenen Daten des Kindes vorzunehmen.
• Einholung der Einwilligung eines Erziehungsberechtigten, die personenbezogenen Daten des Kindes zu sammeln, und direkte Weitergabe der Serviceinformationen von KBS an das Kind.
• Information des Erziehungsberechtigten über die Datenschutzerklärung von KBS einschließlich der Erfassung personenbezogener Daten, des Zwecks der Erfassung und darüber, ob die Informationen an Dritte weitergegeben werden.
• Berechtigung des Erziehungsberechtigten, im Namen des Kindes das Abrufen/ Bearbeiten oder Löschen/ vorübergehende Unterbrechen der Verarbeitung bzw. Löschung einer bereits getätigten Einwilligung über personenbezogene Daten zu beantragen.
• Einschränkungen bei der Erfassung von personenbezogenen Daten, die über das für die Teilnahme an Online-Aktivitäten Erforderliche hinausgehen.

 

Datum der Veröffentlichung: 18 / 12 / 2019
Datum des Inkrafttretens: 01 / 01 / 2020

About us
Über uns
Kontakt
In eigener Sache
Hörerforum
Empfang
Programmschema
Programmschema
Zeiten und Frequenzen
Kurzwelle
UKW/Mittelwelle, Satellit
Internet
Kong
AOD Überblick
Mobile Application
Podcasts
Flipboard
RSS
Empfangsberichte
Connect
@kbsworldradiokpop
Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >