Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Koreanisch für alle Fälle

Die Samgwang-WG (6) 이럴 줄 알았어

#Alltagskoreanisch l 2021-07-05

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „이럴 줄 알았어; ireol jul arasseo“

Deutsch: „Ich hab’s doch gewusst!“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


이러-        Verbstamm des Verbs „이러다“ für „so machen“

-ㄹ         Verbendung zur Bildung von attributiven Formen

줄         Nomen mit der Bedeutung „tatsächlicher Zustand“

알-         Verbstamm des Verbs „알다“ für „wissen“

-았-         Vergangenheitsinfix

-어         vertraute Aussagenendung


Der Ausdruck „이럴 줄 알았어“ bedeutet wortwörtlich „Ich habe gewusst, dass der Zustand tatsächlich so gemacht ist“. Damit stellt der Sprecher fest, dass eine bestimmte Situation seiner Vermutung bzw. Ahnung genau entspricht. Man verwendet diesen Ausdruck vor allem, wenn man gerade, sozusagen als Zeuge, in seiner Vermutung bestätigt wird. Meistens handelt es sich dabei um negative Vermutungen, sodass man ihn oft im aufgeregten, gereizten, traurigen und auch bedauernden Ton ausspricht, während auch ein kleiner Triumph dahinterstecken kann, dass man die Situation genau vorausgeahnt hat. In diesem Sinne könnte man den Ausdruck mit „Ich hab’s doch gewusst!“ oder „Wusste ich es doch!“ ins Deutsche übersetzen.


Ergänzungen

야밤: Nomen für „tiefe Nacht, späte Nachtstunde“


Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >