Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Lifestyle

Figuren mit Emotionen

#Toms Korea l 2024-02-15

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ Getty Images Bank
In Südkoreas schnellebiger K-Pop-Kultur spielen sogenannte characters, kleine Fantasiefigürchen mit unterschiedlichen Persönlichkeitsmerkmalen und emotionaler Ausdruckskraft, eine wichtige Rolle, ähnlich vielleicht wie in Japan. Sie erinnern stilistisch an die immer noch verbreiteten Olympia-Maskottchen von Seoul 1988 oder Pyeongchang 2018 sowie an Kinder-Zeichentrickfiguren wie der Pinguin-mit Pilotenbrille Pororo und wurden von bekannten Webtoon-Designern für die größten Internet-Firmen Südkoreas, Kakao-Daum und Naver, entworfen. Trotz ihrer zuckersüß-kindlichen, meist einfarbigen Gestaltung sind sie an junge, konsum- und kaufkräftige Erwachsene gerichtet, um sie zu ebendiesen Tätigkeiten zu animieren. Ursprünglich Kollegen der weltweit beliebten Smileys, Emojis und Emoticons und in Online-Apps wie Daum oder Naver und im Messengerdienst KakaoTalk beheimatet, sind diese Figuren längst in der realen Welt allgegenwärtig, meist als Plüschtiere, Verzierungen oder überdimensionale Plastikstatuen bei Massenevents. Auch Idols wie BTS und Blackpink haben längst ihre eigene character-Kollektion. Wer sich in Südkorea aufhält, kommt an ihnen nicht vorbei.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >