Zum Menü Zum Inhalt

Gesellschaft

Visionäre der Kultur

#Korea Hautnah l 2020-12-29

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ CJ ENM

Das Unterhaltungs- und Massenmedienunternehmen CJ ENM hat erstmals zehn Personen und Teams ausgezeichnet, denen in diesem Jahr besondere Verdienste um die koreanische Popkultur zuzuschreiben sind, und die eine Inspiration für die Menschen weltweit gewesen sind. Diesen wurde der Titel „Visionär“ verliehen. Die Visionäre der Kultur wurden aufgrund der Empfehlung von Kulturkritikern, Trend-Experten und der Analyse von Big-Data bestimmt. 


Zu den diesjährigen zehn Titelträgern zählen unter anderem die Fernseh-Drehbuchautorinnen Kim Eun-hee und Park Ji-eun, Fernsehproduzent Kim Tae-ho, die K-Pop-Gruppe BTS und Black Pink, Regisseur Bong Joon-ho und Schauspieler Song Kang-ho. Die Zehn standen in diesem Jahr nicht nur im Mittelpunkt des Kulturgeschehens, sie haben dieses auch entscheidend geprägt und wichtige Anstöße für Innovationen gegeben.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >