Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Umfrage: 47 Prozent wollen Machtwechsel in Südkorea

Write: 2021-01-15 13:35:12Update: 2021-01-15 15:00:53

Umfrage: 47 Prozent wollen Machtwechsel in Südkorea

Photo : YONHAP News

Immer mehr Koreaner wollen laut Umfrageergebnissen mit der nächsten Präsidentschaftswahl einen Machtwechsel herbeiführen.

Das ergab eine Umfrage, für die Gallup Korea von Dienstag bis Donnerstag landesweit 1.000 über 18-Jährige befragte. 

In Bezug auf die Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr sagten 39 Prozent der Befragten, dass für die Aufrechterhaltung der aktuellen Machtverhältnisse der Kandidat der Regierungspartei gewählt werden sollte. 

Dagegen antworteten 47 Prozent, dass für einen Machtwechsel ein Oppositionskandidat gewählt werden sollte. Der Anteil stieg von 44 Prozent im Dezember. 

14 Prozent enthielten sich einer Stellungnahme. 

Unter den potenziellen Präsidentschaftskandidaten lag der Gouverneur der Provinz Gyeonggi, Lee Jae-myung, mit 23 Prozent Zustimmung an der Spitze. Dahinter folgten der Chefstaatsanwalt Yoon Seok-youl mit 13 Prozent und der Chef der Regierungspartei Lee Nak-yon mit zehn Prozent.

Das Konfidenzniveau wird mit 95 Prozent angegeben, die Fehlerquote mit plus/minus 3,1 Prozentpunkten.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >