Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Südkorea meldet 401 neue Covid-19-Fälle

Write: 2021-01-21 10:44:20Update: 2021-01-21 10:45:14

Südkorea meldet 401 neue Covid-19-Fälle

Photo : YONHAP News

Die Zahl der täglichen bestätigten Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat den zweiten Tag in Folge knapp über 400 gelegen.

Nach Angaben der Behörde für Krankheitskontrolle und –prävention (KDCA) am Donnerstag wurden bis Mitternacht 401 Neuninfektionen binnen 24 Stunden bestätigt. Bisher seien insgesamt 73.918 Infektionsfälle im Land gemeldet worden, hieß es. 

Die Zahl der neuen Ansteckungsfälle sank um drei gegenüber dem Vortag.

Von den Neupatienten steckten sich 380 Menschen in Südkorea an. Es gab 21 eingeschleppte Fälle. 

Die seit Mitte November grassierende dritte Corona-Welle in Südkorea hatte am 25. Dezember mit 1.240 neuen Fällen den Höhepunkt erreicht, seitdem waren die Fallzahlen zurückgegangen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >