Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Ab heute mehrere Außenministertreffen im Zusammenhang mit ASEAN

Write: 2020-09-09 07:41:54Update: 2020-09-09 09:43:57

Ab heute mehrere Außenministertreffen im Zusammenhang mit ASEAN

Photo : YONHAP News

Die Außenminister aus dem südostasiatischen Staatenbund ASEAN und weiteren Staaten wie Südkorea, den USA und China kommen zu einer Reihe von Treffen zusammen.

Die südkoreanische Regierung will dabei die internationale Gemeinschaft zur Kooperation für den Friedensprozess auf der koreanischen Halbinsel und im Kampf gegen Covid-19 aufrufen. Auch wird sie ihre Meinung zu regionalen Konflikten wie dem im Südchinesischen Meer äußern.

Außenministerin Kang Kyung-wha wird zuerst am virtuellen Außenministertreffen der ASEAN plus Drei (Südkorea, China und Japan) teilnehmen, das am heutigen Mittwoch um 17.15 Uhr beginnen soll. Anschließend finden das Außenministertreffen zwischen Südkorea und der ASEAN und das des Ostasiengipfels (EAS) ebenfalls heute virtuell statt.

Kang wird beim ASEAN plus Drei-Treffen Maßnahmen zur Kooperation für die Reaktion auf Covid-19 und für eine Wirtschaftserholung vorlegen. Beim Korea-ASEAN-Treffen wird sie die Entschlossenheit äußern, für die Vertiefung der strategischen Partnerschaft zwischen beiden Seiten die Kooperation zu verstärken.

Es wird erwartet, dass beim EAS-Treffen auch die Frage des Südchinesischen Meers, ein langjähriger Konfliktfaktor zwischen China und den USA, thematisiert wird. Die südkoreanische Regierung wird voraussichtlich die prinzipielle Position äußern, dass Frieden und Stabilität sowie die Freiheit der Schifffahrt und des Flugverkehrs im Südchinesischen Meer gewährleistet werden sollten. Auch die Hoffnung auf eine friedliche Konfliktlösung durch Dialog wird offenbar zum Ausdruck gebracht.

Am Samstag ist das Außenministertreffen des ASEAN-Regionalforums (ARF) geplant, das einzige multilaterale Sicherheitsforum, an dem Nordkorea teilnimmt. Sein Außenminister Ri Son-kwon wird jedoch auch dieses Jahr nicht anwesend sein, statt ihm wird ein Vertreter der nordkoreanischen Botschaft in Vietnam daran teilnehmen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >