Zum Menü Zum Inhalt

Innerkoreanisches

Nordkoreas Staatsmedien unterstreichen Kim Jong-uns Willen für Denuklearisierung

Write: 2018-09-06 11:15:52Update: 2018-09-06 14:04:38

Nordkoreas Staatsmedien unterstreichen Kim Jong-uns Willen für Denuklearisierung

Photo : KBS News

Die nordkoreanische staatliche Nachrichtenagentur KCNA hat den festen Willen des Machthabers Kim Jong-un für die Denuklearisierung unterstrichen.

In dem Bericht heißt es unter anderem, beim Treffen mit der südkoreanischen Sonderdelegation in Pjöngjang habe der Staatsführer mehrmals den Willen für die Denuklearisierung versichert. Die Position, die koreanische Halbinsel zum Ort des Friedens ohne atomare Bedrohung zu entwickeln, bleibe unverändert.

Angesichts des Termins für den nächsten Gipfel mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon sowie der Tagesordnung seien umfassend Meinungen ausgetauscht und zufriedenstellende Gespräche geführt worden, zitierte die Nachrichtenagentur Kim weiter.

Darüber hinaus habe sich der nordkoreanische Führer für das Schreiben des südkoreanischen Präsidenten bedankt und bewertete, dass die Zusammenführungen von getrennten Familien sowie die Eröffnung des innnerkoreanischen Verbindungsbüros positiv liefen.



Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >