Zum Menü Zum Inhalt

Epik High kooperiert mit Suga von BTS

2019-03-10

Unterwegs mit Musik

© EPIK HIGH

Die Gruppe Epik High will nun endlich wieder in die Musikwelt zurückkehren. Dafür hat diese Gruppe ein neues Album vorbereitet. Das letzte kam vor einem Jahr und fünf Monaten auf den Markt und war ihr neuntes reguläres Album. Nun wollen sie mit einem neuen Werk wieder ganz oben mitmischen.

Am 28. Februar haben Epik High auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal eine Online-Live-Sendung durchgeführt und dabei ihr neues Werk angekündigt. Das Album soll am 11. März herauskommen.

Tablo meinte, dass auch dieses Mal alle Lieder von ihnen selbst stammen würden. Melodie und Liedtext sind alle selbst geschrieben. Insgesamt haben fünf Sängerkollegen, darunter Crush, Yuna, Suga von BTS und weitere, an dem Album mitgewirkt. Eigentlich ist Suga ein Rapper, aber es wurde bekannt, dass er keinen Rap gesungen hatte, sondern als Produzent beteiligt war. 

Tablo erklärte, dass er die Zusammenarbeit mit Suga sehr genossen hätte. Er und Suga hätten ein Lied zusammen komponiert. Suga, der einmal in einem Interview gesagt hatte, dass er als Kind gerne Lieder von Epik High gehört habe, hatte damit seinerseits mit seinen Idolen eine Kooperation zustande bringen können. Das Lied soll ein Trostlied sein, das den Hörern Mut und Hoffnung geben sollte. Und dieses Lied können Sie ab dem 11. März hören, also gedulden sie sich noch etwas.

Die Redaktion empfiehlt