Zum Menü Zum Inhalt

Lieder für die kleinen Momente im Leben

#Musik verbindet l 2020-09-09

Musik verbindet


Im Vergleich zu den meist gefühlsbetonten traditionellen Volksliedern wirkten die bei der herrschenden Oberschicht sowie bei den konfuzianischen Gelehrten beliebten Jeongga정가 eher verhalten und vornehm. Jeongga sind in Musik gegossene Gedichte und werden entsprechend der Gedichtslänge in drei Arten unterschieden: Gagok가곡, Sijo시조 und Gasa가사. Die Texte zu den Jeongga-Stücken basierten meist auf chinesischen Schriftzeichen, was es für die modernen Zuhörer schwierig macht, sie zu verstehen. Deshalb bearbeiten die Musiker von heute diese Stücke, um den Zugang zu ihnen zu erleichtern. Auf einem Gasa beruht beispielsweise das Stück „Chunmyeongok”춘면곡 und der Titel bedeutet frei übersetzt „Frühlingsschlaflied“. Das Lied erzählt von einem Gelehrten, der spät an einem milden Frühlingstag aufwacht und auf einen Garten mit blühenden Blumen und umherflatternden Schmetterlingen hinausblickt. Er genießt den herrlichen Ausblick mit einer Flasche Wein, dann zieht er sich an und begibt sich auf die Suche nach einem angenehmen Unterhaltungspartner. Inspiriert von dem „Frühlingsschlaflied“ komponierte das Gugak-Trio „Modern Gagok“ das Stück „Kaffee am Nachmittag“. Das handelt von einem Mann von heute, der wie der Gelehrte vor vielen Jahrhunderten seinen Nachmittag genießt und dabei anstelle von Wein an einer Tasse Kaffee nippt.


In Korea sucht man bei Müdigkeit oder Muskelschmerzen gern Saunabäder oder heiße Quellen auf. In der Vergangenheit sollen die Einwohner der Region Hwanghae und Pyeongan Lieder gesungen haben, um noch länger im dampfenden Wasser auszuharren. Sie zählten, einer Melodie folgend, von eins bis 100, und bei dem Liedtext handelte es sich für gewöhlich um schrullige Beschreibungen des Lebens. So heißt es zum Beispiel in einem Lied: „Mit zwanzig werden im heiß kochenden Wasser Krankheiten abgetötet. Mit dreißig werde ich wohl wie eh und je einsam und allein sein.“ Hier sind ein paar weitere Zeilen aus dem gleichen Lied:


Mit sechzig habe ich mein Leben gelebt. 

Dann kann ich nur den Gott der Langlebigkeit um mehr Zeit bitten.


Mit siebzig wird mein alter Körper in Strohschuhen, mit Stock und Kürbiskelle an der Seite umherziehen. 

Selten werden Menschen siebzig Jahre.


Ob ich mit achtzig Enkel großziehen und Wohlstand erleben werde?

Lieber ziehe ich eine Kiefer auf und baue einen Pavillon.


Das Lied geht auf diese Weise weiter bis neunzig, und bei hundert riefen die Sänger nach einem Eimer mit kaltem Wasser, um sich damit abzukühlen. Sicher halfen Lieder wie diese den Badenden, in dem heißen Becken die Zeit gut zu überbrücken. 


In dem nächsten Lied geht es um das Essen von Reis. Ganz selten kommt es heute vor, dass man beim Reisessen auf einen Stein beißt. Aber in der Vergangenheit waren oft kleine Steinchen oder Reishülsen in dem gekochten Reis vorzufinden, da das Getreide für gewöhnlich zu Hause gemahlen wurde. Das „Lied der Felsen“ oder auf Koreanisch „Bawitaryeong”바위타령 beginnt mit den folgenden Zeilen:


So viel Spreu und Steine sind im gekochten Reis.

Das liegt nur daran, dass mein Schatz nicht bei mir ist.


In den darauffolgenden Liedzeilen werden die verschiedenen Steinarten im Reis aufgezählt. Die Liste beginnt mit dem Bettlerfelsen in Saemunan새문안 거지바위, dann folgen Dunggeul Bawi둥글바위 und Neoreok Bawi너럭바위 sowie andere bekannte Felsen in Korea. Gegen Liedende heißt es schließlich, dass der Topf um ein weiteres Mal geöffnet wird, um an den am Topfboden klebenden Reis zu gelangen. Doch da klettern plötzlich aus dem Topf zwei mythische Löwen aus Stein heraus. Das Lied mit seinem wunderlichen Inhalt diente sicher dazu, der monotonen Arbeit mehr Freude abzugewinnen und sich selbst mit skurrilen Liedern zu unterhalten. 


Musik

  1. „Kaffee am Nachmittag“, gesungen von Modern Gagok 춘면곡 오후에 커피/ 노래 모던가곡
  2. „Gwanhamsegi“, gesungen von Oh Bok-nyeo 관함세기 / 소리 오복녀
  3. „Lied der Felsen“, gesungen von Park Sang-ok 바위타령/ 소리 박상옥

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >