Zum Menü Zum Inhalt

Südkoreanische Firmen präsentieren bei Elektronikmesse CES Innovationen

#Themen der Woche l 2021-01-16

Nachrichten

ⓒYONHAP News

Bei der weltgrößten Elektronik- und IT-Messe CES, welche erstmals wegen der Coronakrise online stattfand, haben südkoreanische Unternehmen ihre neuesten Technologien vorgestellt.


Schwerpunkte waren in diesem Jahr unter anderem die flächendeckende Verfügbarkeit des Mobilfunkstandards 5G, Techniken für autonomes Fahren, Lösungen für erweiterte künstliche Intelligenz und Internet der Dinge und Robotertechnik.


An der Messe nahmen 345 südkoreanische Unternehmen teil. Bei 100 von 386 Produkten und Lösungen, die mit einem Innovationspreis ausgezeichnet wurden, handelte es sich um ein südkoreanisches.


Die Elektronikkonzerne Samsung und LG Electronics präsentierten bei Lösungen, die auf smarter Vernetzung und künstlicher Intelligenz basieren, einen globalen Standard. Vorgestellt wurden vernetzte und mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Haushaltsgeräte wie Fernseher, Staubsauger und Kühlschrank, die den Alltag der Nutzer in der veränderten Welt bequemer machen sollen.


Für Aufmerksamkeit sorgten unter anderem Samsungs erster Saugroboter mit künstlicher Intelligenz von Intel und das erste ausrollbare Smartphone von LG.


Auch bei innovativen Mobilitätslösungen wurden die beiden Unternehmen ihrer Vorreiter-Rolle gerecht. Samsung stellte das gemeinsam mit seiner Tochterfirma Harman International entwickelte „Digital Cockpit 2021“ vor, das Funktionen innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs miteinander verknüpft. LG will mit dem Partner Luxoft digitale und nutzerfreundliche Erlebnisse im Automobilbereich ermöglichen. Beide Unternehmen gründeten hierfür das Joint Venture „Alluto“.


Der Automobilzulieferer Mando Corporation wurde für ein frei laufendes, fortschrittliches Lenksystem mit einem Innovationspreis ausgezeichnet.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >