Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Wirtschaft

POSICUBE ist Spezialist KI-Dienste

#Flexible Halbleiter l 2021-08-16

Wirtschaft Aktuell

ⓒ POSICUBE

Das koreanische Unternehmen POSICUBE entwickelt Dienste auf der Grundlage der künstlichen Intelligenz (KI). Firmenchef Oh Sung-jo:


Das 2017 gegründete Unternehmen POSICUBE bietet KI-Dienste an, die Menschen bei der Bewältigung von Problemen auf praktische Weise helfen. Der Firmenname bedeutet “freie und positive Problemlösung”. Es führte 2018 eine Beta-Version mit dem Ziel ein, seinen KI-gesteuerten Stimmenservice zu erweitern, der von verschiedenen Finanzunternehmen und öffentlichen Einrichtungen benutzt wird, um Probleme der Kunden zu lösen.


Oh war früher für die mobile Geldbörse-Plattform von Samsung Electronics zuständig. Mehr als 30 Prozent der Mitarbeiter bei POSICUBE kommen aus der Abteilung für drahtlose Lösungen des südkoreanischen Technologie-Riesen. KI wurde in Südkorea vielen Menschen durch AlphaGo, einem Spieleprogramm, und autonomes Fahren bekannt. POSICUBE beschäftigt sich mit Lösungen, die gewöhnlich im Alltag angewendet werden. Es führte eine KI-Technologie für Callcenter ein. Dank dem “Robi Reception” bezeichneten Dienst erhalten Kunden die Antworten innerhalb einer Sekunde: 


Um es einfach zu sagen: Robi Reception ist ein KI-Berater, der menschliche Mitarbeiter in Callcentren ersetzt. Der virtuelle Berater tätigt Anrufe oder antwortet auf Anrufe, sodass sich die menschlichen Berater stärker auf ihre Arbeit konzentrieren können. Wenn zum Beispiel Kunden anrufen und wegen Versicherungsansprüchen fragen, versteht der KI-Berater, was der Kunde sagt. Er stellt den Kunden die relevanten Fragen und informiert sie darüber, was wissen müssen.


Robi Reception ist ein virtueller KI-Assistent, der Fragen auf der Basis der Datenklassifizierung nach Geschäftsfeld und Institution beantwortet. Ein Testergebnis zeigt, dass er innerhalb von 0,8 Sekunden reagiert, und dass fast 100 Prozent der Antworten präzise sind. Auch kann er selber anrufen. So kann er etwa an Stelle von Sozialarbeitern bei allein lebenden älteren Menschen anfragen, ob sie ihr Essen bekommen haben oder ob es ihnen gut geht. Er leitet nötigenfalls Anfragen auch zu menschlichen Beratern weiter. Der KI-Berater ruft auch bei Menschen an, um Versicherungen zu verkaufen: 


Versicherungsberater tätigen gewöhnlich jeden Tag Dutzende von Anrufen. Doch der KI-Berater ruft die Kunden zuerst an, um zu fragen, ob sie an einer Versicherung interessiert sind. Wenn sie ja sagen, stellt er zu menschlichen Beratern durch. Die Versicherungsagenten können sich also auf ihre Aktivitäten konzentrieren, ohne von Leuten angegangen zu werden, die an Versicherungen nicht interessiert sind. Unser Service behandelt auch Fragen über Pass-Ausgaben oder Parkprobleme an öffentlichen Einrichtungen. Das Rathaus von Boryeong zum Beispiel betreibt kein Callcenter, aber zwei Beamte müssen täglich mehr als 150 Anrufe entgegennehmen. Der KI-Berater nimmt die Anrufe zuerst an, und leitet sie nötigenfalls zu den Beamten weiter.


Als Anerkennung der Technologie wurde der Service des Unternehmens von der Dienststelle für öffentliche Anschaffungen als eines der innoativen Produkte ausgewählt. Robi Reception wird etwa auch von Bezirksbüros in Seoul und Busan benutzt. Auf der Grundlage seiner Technologie für Bildanalyse bietet POSICUBE zudem den Service “Robi Scanner” an, der Bilder in Standardformate umwandeln kann. So wandelt er etwa Kreditkarten in Text um oder erkennt menschliche Gesichter mithilfe von Kameras. Der Service wird für die kontaktlose Kunden-Authentifizierung und für Kreditkartenerkennung bei simplen Zahlvorgängen eingesetzt: 


Heutzutage gehen die Leute nicht mehr zu den Bankfilialen, um ein Konto zu eröffnen. Sie benutzen dazu Apps. In solchen Fällen müssen Informationen über ihre Ausweise oder Kreditkarten erkannt werden, doch ist das ein komplizierter Vorgang. Smartphone-Kameras mit optischer Zeichenerkennung, kurz OCR, können die Karten in weniger als einer Sekunde mit einer Genauigkeit von mehr als 97 Prozent erkennen. Hier setzt unsere Technologie ein. Unser Dienst kann auch Kreditkartendiebstahl und Betrug verhindern. Die OCR-Technologie spielt also eine wichtige Rolle bei kontaktlosen Diensten. Unser Service wird von mobilen Bezahlplattformen wie Kakao Pay und Toss sowie großen Finanzunternehmen wie Hana Bank und KB Kookmin Card genutzt.


Auf Entwickler entfallen 80 Prozent der Beschäftigten von POSICUBE, dessen Umsätze jährlich um 200 Prozent steigen: 


Wir werden unsere Dienste ausbauen, die sich als nützlich für die Gesellschaft und die Förderung sozialer Werte erweisen, darunter öffentliche Dienstleistungen für ältere Menschen. Wir hoffen, unser Service hat Merkmale eines “emotionalen Mitarbeiters” in Callcentren. So können KI-gesteutere Dienste genutzt werden, um die Arbeitsbelastung von anfälligen Gruppen zu erleichtern.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >