Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

„Parasite“ gewinnt Golden Globes

2020-01-06

Unterwegs mit Musik


Der Film „Parasite“ des südkoreanischen Regisseurs Bong Joon-ho wurde als bester fremdsprachiger Film bei den Golden Globes 2020 ausgezeichnet.


Auf der Preisverleihung im Beverly Hilton am Montag (Ortszeit) schlug damit die schwarze Komödie aus Südkorea Konkurrenten wie „Pain and Glory“ von Pedro Almodovar.


Zum ersten Mal konnte ein koreanischer Film einen Golden Globe mit nach Hause nehmen. Der Film hatte zudem Nominierungen für bestes Drehbuch und bester Regisseur erhalten, ging am Ende in diesen Kategorien jedoch leer aus.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >