Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Koreanisch für alle Fälle

Der Gefängnisarzt (2) 여전하구나.

#Alltagskoreanisch l 2021-12-06

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „여전하구나; yeojeonhaguna“

Deutsch: „Daran hat sich also nichts geändert.“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


여전하-    Verbstamm des Verbs 여전하다 für „so sein wie nach wie vor“

-구나        Satzendung bei einem Selbstgespräch

               (wenn der Sprecher etwas feststellt)


Der Ausdruck „여전하구나“ bedeutet wortwörtlich „Es ist so wie nach wie vor.“ Der Sprecher stellt fest, dass sich etwas kaum geändert hat, obwohl ziemlich viel Zeit vergangen ist, seitdem er es das letzte Mal gesehen oder davon gehört hat. In diesem Sinne könnte der Ausdruck mit „Daran hat sich also nichts geändert“ oder „Das ist also genauso wie früher“ übersetzt werden. Wenn der Sprecher sich damit auf eine Person bezieht, kann der Ausdruck auch im Sinne von „Du hast dich ja gar nicht verändert“ verwendet werden. Der Ausdruck kann sowohl positiv als auch negativ gemeint sein.


Ergänzungen

싸가지: Nomen für „Manieren“ (Dialekt, abwertend)


Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >