Zum Menü Zum Inhalt

Gesellschaft

Ein Liberaler in Seoul

#Treffen zweier Welten l 2019-06-21

Treffen zweier Welten

© Christian Taaks

“Für die Freiheit” lautet das Motto der Friedrich Naumann Stiftung, die weltweit in über 60 Ländern aktiv ist. In Korea unterhält sie bereits seit 1987 ein Büro - dem Jahr der ersten freien Wahlen.

Das Treffen zweier Welten hat sich mit dem Büroleiter für Korea, Christian Taaks, zum Interview getroffen. Dabei haben wir unter anderem über koreanische Smart Cities gesprochen - einem Thema, in dem das zukunftsorientierte Südkorea ganz vorne mit dabei ist. Bleiben Sie dran.

Die Redaktion empfiehlt