Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Südkoreanische Regierung diskutiert mit USA über neuen Korea-Gipfel

Write: 2018-08-11 11:12:25Update: 2018-08-11 14:03:51

Südkoreanische Regierung diskutiert mit USA über neuen Korea-Gipfel

Photo : YONHAP News

Die südkoreanische Regierung diskutiert mit den USA über einen neuen Korea-Gipfel.

Der für Pressefragen zuständige Chefsekretär Yoon Young-chan machte die Pläne am Freitag bei einem Treffen mit Reportern bekannt.

Auf die Frage, ob die USA angesichts der offenkundigen Blockade in den US-nordkoreanischen Verhandlungen über die Denuklearisierung "strategisch" zwischen beiden Koreas vermitteln wollen, anwortete Yoon, dass aus diesem Grund ein Korea-Gipfel stattfinden solle. Dies sei auch eine Frage der Souveränität, fügte der Chefsekretär hinzu.

Zum Zeitpunkt für die formelle Erklärung des Kriegsendes sagte er, dass diese sehr wahrscheinlich nach dem nächsten innerkoreanischen Spitzentreffen erfolge.

Der Sprecher des Präsidialamtes Kim Eui-kyeom hatte zuvor gesagt, dass eine Erklärung des Kriegsendes bei den für Montag geplanten hochrangigen Gesprächen diskutiert würde.

Die Redaktion empfiehlt