Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Südkoreanische Börse startet freundlich in die Woche

Write: 2018-09-10 16:37:30

Die südkoreanische Börse ist freundlich in die Woche gestartet.

Der Leitindex Kospi gewann 0,31 Prozent auf 2.288,66 Zähler. Grund für den Anstieg waren laut Experten Käufe durch Schnäppchenjäger, da der Kospi letzte Woche verloren hatte.

Auch die US-Börsen hatten am Freitag nachgegeben, nachdem US-Präsident Trump seine Drohungen mit höheren Zöllen auf chinesische Güter verstärkt hatte.

Die Börse habe sich angesichts der Suche nach Schnäppchen und Sorgen über den Handelsstreit zwischen den USA und China in einer engen Spanne bewegt, sagte Lee Jae-seung von Samsung Securities.

Die Redaktion empfiehlt