Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Berater des Präsidenten vor Auslaufen von Militärabkommen mit Japan auf Geheimbesuch in den USA

Write: 2019-11-21 09:17:39Update: 2019-11-21 10:21:38

Berater des Präsidenten vor Auslaufen von Militärabkommen mit Japan auf Geheimbesuch in den USA

Photo : YONHAP News

Ein Berater von Präsident Moon Jae-in war laut Berichten diese Woche zu einem Geheimbesuch in den USA.

Am Freitag läuft das Militärabkommen GSOMIA zwischen Südkorea und Japan aus.

Wie erst jetzt bekannt wurde, reiste der stellvertretende Chef des nationalen Sicherheitsrates, Kim Hyun-chong, am Montag nach Washington und kehrte am Mittwoch zurück. In der US-Hauptstadt soll er Beamte des Weißen Hauses getroffen haben.

Offenbar wollte Kim erneut erläutern, warum Südkorea das Abkommen nicht verlängern kann. Die USA hatten sich für den Erhalt des Abkommens stark gemacht, auch Japan will das Abkommen über den Austausch von Geheimdienstinformationen beibehalten.

Die Redaktion empfiehlt