Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Erwerbstätigenzahl steigt 2019 um 301.000 an

Write: 2020-01-15 09:28:10Update: 2020-01-15 18:34:30

Photo : YONHAP News

Der Zuwachs der Erwerbstätigenzahl hat letztes Jahr die 300.000er-Marke übertroffen.

Nach Angaben des Statistikamtes waren im Dezember 27,15 Millionen Menschen erwerbstätig. Das waren 516.000 mehr als ein Jahr zuvor. Damit wurde der stärkste Anstieg seit fünf Jahren und vier Monaten verzeichnet.

Die Zahl der Berufstätigen im Jahresdurchschnitt nahm um 301.000 im Vorjahresvergleich auf 27,12 Millionen zu. Damit wurde erstmals seit 2017 wieder die 300.000er-Marke geknackt.

Die Arbeitslosenzahl lag im vergangenen Jahr bei 1,06 Millionen. Damit wurde seit 2016 das vierte Jahr in Folge die Eine-Million-Schwelle übertroffen.

Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 3,8 Prozent. Die Beschäftigungsquote stieg auf 60,9 Prozent, den höchsten Stand seit 22 Jahren.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >