Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Koreanische Mobilfunkanbieter wollen bald 5G Standalone (SA) anbieten

Write: 2020-01-24 09:05:06Update: 2020-01-24 13:05:52

Koreanische Mobilfunkanbieter wollen bald 5G Standalone (SA) anbieten

Photo : YONHAP News

In Südkorea wird voraussichtlich im ersten Halbjahr der kommerzielle Betrieb von 5G Standalone (SA) beginnen.

Nach Branchenangaben am Freitag treffen die drei Mobilfunkanbieter Vorbereitungen, um ihre 5G-Dienste von Non-Standalone (NSA) auf SA zu wechseln.

5G SA setzt im Gegensatz zum derzeitigen 5G NSA kein LTE-Netz mehr voraus, sondern nutzt gänzlich die 5G-Technik.

Der kommerzielle Betrieb von 5G Standalone wird verglichen mit 5G NSA einen doppelt so schnellen Zugriff ermöglichen und die Effizienz der Datenverarbeitung verdreifachen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >